Designer schneidern Masken

Bunt und "Made in Austria"

(01.04.2020) Auch in Corona-Zeiten stylisch auftreten und dabei auch noch die heimische Wirtschaft stärken – das geht. Zahlreiche heimische Modedesigner haben auf die Schutzmaskenpflicht im Supermarkt reagiert und bieten jetzt online knallbunte und auch noch waschbare Mund-Nasenschutzmasken an. So auch die Kärntner Designerin Gina Drewes.

Drewes sagt im kronehit-Interview:
"Sie sind dreilagig und aus 100 Prozent Baumwolle. Man kann sie auch bei 90 Grad waschen. Mir ist die Idee eigentlich ganz spontan gekommen, die Nachfrage ist aber wirklich enorm. Es ist sensationell, wie viele Masken bestellt werden."

(mc)

Ö: Rad-Highways gefordert

E-Bike-Boom, aber kaum Wege

Mann geht in Flammen auf

Mysteriöses Unglück

Keine Grenzkontrollen mehr

Außer zu Italien

Alles anders beim DIF 2020

Kleine Konzerte statt Mega-Event

Zeckenimpfung in Messehalle

Abstand: Stadt Graz weicht aus

Floyds Freundin unter Tränen

"will Gerechtigkeit für George"

Tödlicher Brand auf Bauernhof

140 Feuerwehrleute im Einsatz

Villacher rastet völlig aus

Stichattacke mit Metallstift