Designer schneidern Masken

Bunt und "Made in Austria"

(01.04.2020) Auch in Corona-Zeiten stylisch auftreten und dabei auch noch die heimische Wirtschaft stärken – das geht. Zahlreiche heimische Modedesigner haben auf die Schutzmaskenpflicht im Supermarkt reagiert und bieten jetzt online knallbunte und auch noch waschbare Mund-Nasenschutzmasken an. So auch die Kärntner Designerin Gina Drewes.

Drewes sagt im kronehit-Interview:
"Sie sind dreilagig und aus 100 Prozent Baumwolle. Man kann sie auch bei 90 Grad waschen. Mir ist die Idee eigentlich ganz spontan gekommen, die Nachfrage ist aber wirklich enorm. Es ist sensationell, wie viele Masken bestellt werden."

(mc)

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö