Neuester Schrei: Dicke Augenbrauen

(24.04.2017) Aufgemalte Augenbrauen waren gestern - heute trägt man's buschig. Die sogenannten „Feather Brows“ erobern gerade die Social-Networks. Für den Trend können es gar nicht genug Härchen sein. Genau in der Mitte zieht man dann einen Scheitel, kämmt den einen Teil nach oben, den anderen nach unten. Das sieht dann tatsächlich so aus, als hätte man kleine Federn über den Augen.

Doch auch wenn die Brauen wieder buschiger werden dürfen, weniger Aufwand bedeutet das nicht, sagt Styling-Expertin Irmie Schüch-Schamburek:
"Unterschätz die Pflege nicht! Wer schöne, dicke Augenbrauen haben möchte, muss zupfen, fassonieren, die langen Brauen kürzen und auch nachmalen. Es ist nicht weniger Arbeit, du bekommst lediglich einen anderen Gesichtsausdruck."

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen