Dicke Frau setzt sich auf Kind: Tot

(18.10.2017) Grausam! Im US-Bundesstaat Florida hat sich eine 150-Kilo-Frau mit Absicht auf ein 9-jähriges Mädchen aus der Verwandtschaft gesetzt. Die Kleine erstickt qualvoll.

Wie ist es zu dem entsetzlichen Vorfall gekommen? Die 64-jährige stark übergewichtige Frau findet, dass sich die kleine Dericka schlecht benimmt. Um die zu disziplinieren denkt sie sich eine grausame Strafe aus: Sie setzt sich auf das Kind.

Unfassbar war auch das Verhalten der Eltern …

Dicke Frau setzt sich auf Kind: Tot 2

Schlimm: Derickas Eltern haben bei der Wahnsinnstat zugesehen und sind nicht eingeschritten. Die Kleine schreit, dass sie keine Luft bekommt. Trotzdem bleibt die 150-Kilo-Frau zehn Minuten lang auf dem Mädchen sitzen.

Einmal steht sie auf. Aber nur, um sich gleich darauf noch einmal für zwei Minuten auf das Mädchen zu setzen.

Danach steht sie wieder auf, da ist alles zu spät …

Dicke Frau setzt sich auf Kind: Tot 3

Dericka hat in der Zwischenzeit das Bewusstsein verloren. Die 150-Kilo-Frau wählt den Notruf. Das Mädchen wird ins Krankenhaus gebracht. Allerdings können die Ärzte dem Kind nicht mehr helfen. Dericka stirbt.

Zahlreiche US-Medien berichten nun über den schrecklichen Fall …

Dicke Frau setzt sich auf Kind: Tot 4

Dicke Frau setzt sich auf Kind: Tot 5

Die 150-Kilo-Frau und auch die Eltern des Mädchens sind nun verhaftet worden. Die Frau ist gegen eine Kaution von umgerechnet 106.000 Euro aus der U-Haft entlassen worden. Sie wird sich vor Gericht wegen Totschlags und Kindesmisshandlung verantworten müssen. Den Eltern wird Misshandlung und unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen.

Nun ist die US-Justiz am Zug.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion