Die Facebook Reactions sind da!

(24.02.2016) Seit heute tauchen nach und nach weltweit fünf neue Symbole auf Facebook auf! Sie sollen ja Gefühle ausdrücken. Künftig hast du dann folgende Optionen: Ein Herz, zum Lachen ein Haha, ein Wow für Überraschung, ein trauriges Gesicht mit Träne und ein wütendes rotes Gesicht.

Aber: Auch der klassische Like-Button bleibt. Um die sogenannten Facebook Reactions zu sehen, muss man ihn einfach nur lang drücken. Bzw. auf dem Desktop mit der Maus über "Gefällt mir" fahren.

Nicht durchgesetzt hat sich übrigens das eigentlich geplante "YAY". Statt ursprünglich sechs Emojis sind es damit nur noch fünf.

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt