Die Frühlingsgefühle gehen um

(21.03.2014) Die Österreicher haben schon richtige Frühlingsgefühle! Ganze 92 Prozent sind damit rechtzeitig zum heutigen Frühlingsbeginn im Romantikfieber. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Online-Fotoherstellers Ifolor.

Die wärmeren Temperaturen wirken sich eben auf unser Liebesbedürfnis aus - und zwar vor allem bei Singles, sagt Jörg Wollmann, Ifolor-Sprecher:
„Also es hat sich gezeigt, dass die Lust sich zu verlieben beziehungsweise Lust auf Romantik bei Singles zwar besonders ausgeprägt ist, aber durchaus nicht ausschließlich. Sowohl bestehende Paare als auch Menschen die ihren Partner oder Partnerin erst suchen kommen jetzt aus ihrem Schneckenhaus. Sie versuchen so diese Romantikstimmung zu untermauern.“

Bist du schon mitten im Frühlingsfeeling? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Seite auf Facebook!

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral