Die Frühlingsgefühle gehen um

(21.03.2014) Die Österreicher haben schon richtige Frühlingsgefühle! Ganze 92 Prozent sind damit rechtzeitig zum heutigen Frühlingsbeginn im Romantikfieber. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Online-Fotoherstellers Ifolor.

Die wärmeren Temperaturen wirken sich eben auf unser Liebesbedürfnis aus - und zwar vor allem bei Singles, sagt Jörg Wollmann, Ifolor-Sprecher:

„Also es hat sich gezeigt, dass die Lust sich zu verlieben beziehungsweise Lust auf Romantik bei Singles zwar besonders ausgeprägt ist, aber durchaus nicht ausschließlich. Sowohl bestehende Paare als auch Menschen die ihren Partner oder Partnerin erst suchen kommen jetzt aus ihrem Schneckenhaus. Sie versuchen so diese Romantikstimmung zu untermauern.“

Bist du schon mitten im Frühlingsfeeling? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Seite auf Facebook!

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich