Tom Cruise knuddelt sich durch Wien! Fotos

(24.07.2015) Wer gestern lang genug geduldig gewartet hat, hat vermutlich sogar einen echten Tom Cruise abgestaubt. Der Hollywoodstar hat gestern stundenlang Autogramme geschrieben und Selfies geknipst. Der Wirbel vor der Oper war groß: Die Weltpremiere eines Hollywoodstreifens ist ein noch nie dagewesenes Event, das in Wien für großes Aufsehen sorgt. 20 Minuten lang ist Wien im neuen Mission Impossible Streifen prominent im Bild. Die Dreharbeiten und die Premiere sind kein schlechtes Geschäft. Die Touristiker sprechen von einem Werbewert von rund 100 Millionen Euro! Da stellt sich auch unser Wirtschaftsminister für ein Selfie an...

Die schönsten Selfies

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat