Die Pille für den Mann

(04.12.2013) Skeptisch äußern sich heute Experten zur Pille für den Mann. In knapp zehn Jahren soll ein neues Verhütungsmittel für Männer ja ausgereift sein, du hast es auf KRONEHIT gehört. Zumindest bei Mäusen ist es Forschern gelungen, die Beweglichkeit von Spermien einzuschränken. Und das soll auch beim Menschen funktionieren. Bis dahin ist es aber noch ein mehr als langer Weg - 10 Jahre könnten knapp werden, so Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:

"Solche Medikamente müssen ja getestet sein. Zum einen auf die Wirksamkeit und andererseits auf die Sicherheit. Denn von der Anwendung bei Mäusen bis hin zu Menschen - das ist ein langer Weg, bis es wirklich sicher ist und keine Nebenwirkungen hat."

„Zeit wird’s“ oder „Pillen-Verhütung ist Frauensache!“ – was sagst du zur Pille für den Mann? Sag es uns in unserer kronehit.at News-Update Facebook-Gruppe!

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen