Die reichsten Menschen

Forbes-Liste 2024

(04.04.2024) Jedes Jahr veröffentlicht das Magazin „Forbes“ seine Schätzungen zu den reichsten Menschen der Welt. Hier ist ein Blick auf die Top 5 der Liste für 2024 und der reichste Österreicher ist auf Platz 31 gelistet, es ist der Red-Bull-Erbe, Mark Mateschitz.

Die Top 5

  1. Bernard Arnault & Familie - $233 Milliarden: Der französische Geschäftsmann leitet das LVMH-Imperium, zu dem Luxusmarken wie Louis Vuitton und Sephora gehören.
  2. Elon Musk - $195 Milliarden: Musk, Mitbegründer von Tesla und SpaceX, bleibt trotz der Schwankungen im Wert seiner Unternehmen eine zentrale Figur in der Liste.
  3. Jeff Bezos - $194 Milliarden: Der Gründer von Amazon hält weiterhin einen beträchtlichen Anteil an dem von ihm ins Leben gerufenen E-Commerce-Riesen.
  4. Mark Zuckerberg - $177 Milliarden: Der Gründer von Facebook, jetzt Meta, hält einen signifikanten Anteil an dem sozialen Medienkonzern.
  5. Larry Ellison - $141 Milliarden: Ellison, Mitbegründer von Oracle, bleibt mit seinem beträchtlichen Anteil am Unternehmen eine Schlüsselfigur in der Tech-Welt.

Mark Mateschitz, der einzige Sohn des verstorbenen österreichischen Milliardärs Dietrich Mateschitz, Mitbegründer des Energy-Drink-Unternehmens Red Bull, belegt mit einem Nettovermögen von 39,6 Milliarden Dollar den 31. Platz auf der Forbes-Liste 2024.

Einblicke und Trends

  • Technologie dominiert: Die Liste zeigt, dass Technologieunternehmer weiterhin die Rangliste dominieren, was ihre anhaltende Bedeutung in der globalen Wirtschaft unterstreicht.
  • Langfristige Investitionen zahlen sich aus: Investoren wie Warren Buffett, die auf langfristige Strategien setzen, bleiben in den oberen Rängen, was die Bedeutung geduldiger und strategischer Investitionsansätze hervorhebt.
  • Dynamik im Reichtum: Die Liste verdeutlicht, wie schnell sich Vermögen aufbauen oder schwinden kann, basierend auf Unternehmenserfolgen, Marktbedingungen und persönlichen Entscheidungen der Milliardäre.

(fd)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung