Pizza + Schnitzel

= "Schnitzza"

(03.12.2021) Das Franchise-Restaurant Pizza Hut hat nun eine, für viele ziemlich verrückte, Food-Kombination erschaffen. Aus zwei Mahlzeiten wird eine. Aus Schnitzel und Pizza entsteht nun die Schnitzza.

"Pizza Toppings On A Schnitzel Base"

Der altbekannte Pizzaboden ist nun bei Pizza-Hut vorerst zweitrangig. Anstelle von herkömmlichem Pizzateig wird ab Dezember 2021 ein rundes, paniertes Hühnerschnitzel mit Tomatensoße und Parmesan-Käse überbacken. Obendrauf kommt natürlich noch Pizza-Belag.

Für jeden Geschmack etwas dabei.

Naja fast. Vegetarische oder vegane Variationen der Schnitzza gibt es bislang noch nicht. Fleisch-Esser können jedoch zwischen folgenden vier Schnitzel-Pizzen wählen:

  • Margherita Schnitzza mit Mozzarella
  • Hawaiian Schnitzza mit Schinken und Ananas
  • Creamy Ham & Mushroom Schnitzza mit Schinken, Champignons und Mozzarella
  • BBQ Beef & Ham Schnitzza mit Rindfleisch, rauchigem Schinken und würziger BBQ-Sauce

How much is it?

Die revolutionäre Schnitzza ist bei Pizza Hut Australien vor Ort für 15 australische Dollar zu verspeisen. Das sind umgerechnet circa 10€. Geliefert kostet sie allerdings ein wenig mehr, nämlich 18 australische Dollar bzw. rund 11€. Auch, wenn sich die Ländernamen Australien und Austria im Englischen zum Verwechseln ähnlich sind, ist eine Lieferung nach Österreich nicht möglich.

Wer also dieses besondere Geschmackserlebnis selbst probieren möchte, muss entweder so bald wie möglich einen Flug buchen, oder sich noch gedulden, bis Pizza Hut auch bei uns einen Standort eröffnet.

(KvdS)

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand