Die Top Sex Pannen im Land

Peinlichkeiten für jeden Anlass

(29.02.2024) Stellt dir vor, ihr sitzt gemütlich mit euren Freundinnen beim Brunch, und das Gespräch dreht sich plötzlich um die peinlichsten Momente im Schlafzimmer. Ihr denkt, ihr hättet schon alles gehört? Falsch gedacht! Eine Umfrage enthüllt die häufigsten und lustigsten Sex-Unfälle, die uns zeigen, dass im Bett nicht immer alles nach Plan läuft.

Platz 1: Zu früh kommen

Fast jeder vierte Befragte gab zu, dass dies die häufigste Panne sei. Ein Klassiker, der nicht alt wird, vor allem nicht bei den Herren der Schöpfung.

Kopfstöße und Kondom-Katastrophen

Auf den weiteren Plätzen folgen Krämpfe mitten in der Action, unerwartete Kopfstöße gegen das Bettgestell und die klassischen Erektionsprobleme. Besonders junge Männer leiden unter Krämpfen, während junge Frauen (25-34 Jahre) anscheinend öfter mal den Kopf einziehen müssen.

Der unerwartete Furz

12,7 % der Befragten gestehen, dass ihnen schon mal ein kleines Windchen entwischt ist. Ein Thema, das vor allem bei Frauen für rote Köpfe (und hoffentlich nicht zu stille Räume) sorgt.

Störungen, Stürze und falsche Namen

Wer kennt es nicht? Da ist man gerade in Fahrt, und plötzlich platzt der Mitbewohner rein oder das Bett gibt unter dem Liebesspiel nach. Und dann gibt es noch die 4,3 %, die im Eifer des Gefechts den falschen Namen rufen. Peinlich! Diese Umfrage zeigt uns, dass Sex nicht immer perfekt ist und dass kleine Missgeschicke einfach dazugehören. Also, beim nächsten Mal, wenn im Schlafzimmer nicht alles nach Plan läuft, denkt daran: Ihr seid nicht allein!

(fd)

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion

Diagnose schweißt zusammen

Kate und William bleiben stark

Brangelina

Ende des Rosenkrieges?

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr

Freundschafts-Breakup?

Clinch mit Selena Gomez?

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter