Diese Irrtümer lösen Pornos aus 1

(08.04.2016) Haare und Make-Up schauen bei den ganzen Porno-Sternchen doch immer megagut aus, auch wenn sie es noch so wild treiben. Da verläuft nichts im Gesicht, keine Strähne verrutscht am Kopf. Doch keine Panik, sie verwenden weder Klebstoff im Gesicht und auf den Haaren noch Permanent-Make-Up! Sondern: Während des Pornodrehs wird die Darstellerin immer wieder mal in kurzen Pausen nachgepudert! (haha) ;)

Den nächsten Irrtum glauben aber auch (leider) wirklich viele Jungs!

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen