Dieter Bohlen- so reich ist er

Geldsorgen hat er keine

(29.03.2023) Um Geld braucht sich Dieter Bohlen wohl keine Sorgen zu machen. Nun wurde sein Vermögen enthüllt – schon von seiner DSDS-Gage könnte man gut leben.

Dieter Bohlen (69) blickt bereits auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurück. Ans Aufhören denkt der ehemalige "Modern Talking"-Star noch lange nicht. Er spielt noch weiterhin Konzerte, ist auf roten Teppichen zu sehen, sitzt in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" und arbeitet mit einigen Großen der Musikbranche zusammen.

So ist er beispielsweise für große Hits von Yvonne Catterfeld (43) bis hin zu Vanessa Mai (30) verantwortlich. Außerdem ist er einer der Produzenten hinter Top-Stars, wie etwa Andrea Berg (57). Klarerweise hat sich der Musiker dadurch über die Jahre einen beachtlichen Haufen Geld ansammeln können. Und dieser soll sich sogar von Jahr zu Jahr um mehrere Millionen vermehren.

Wie das Branchenblatt "vermoegenmagazin.de" berichtet, soll der 69-Jährige etwa 135 Millionen Euro schwer sein. Pro "DSDS"-Staffel soll er außerdem 1,2 Millionen Euro dazuverdienen. In den letzten Jahren soll Dieter Bohlen sein Vermögen zudem laut der Website um je 10 Millionen Euro pro Jahr vergrößert haben. Ob das nun also die letzte "DSDS"-Staffel sein wird oder nicht, dürfte ihn, zumindest finanziell, nicht allzu sehr belasten.

(gk)

Baby-News in Schönbrunn

Pinguinküken geschlüpft

Seltsamer Verkehrsstopp

Alpakas auf ÖBB-Gleisen

Jahrelanger iranischer Haft

Zwei Österreicher nun freigelassen

Wien: Radweg statt Fahrspur

Umbau der Praterstraße startet

USA: Schuldengesetz beschlossen

Zahlungsunfähigkeit abgewendet

Gebrauchtautopreise stabil

Autosout24: Im Schnitt 28.184 €

Wolfstötung in Kärnten

Zweiter Abschuss in einer Woche

Mann nackt im Petersdom

Video kursiert auf Telegram