'Digitales Vermummungsverbot' kommt

Kurz 2 611

(13.11.2018) Du kannst auch künftig anonym im Netz surfen! Die Regierung hat heute nach Gesprächen mit Experten beschlossen, dass es keine sogenannte Klarnamenpflicht geben soll! Allerdings: ÖVP und FPÖ wollen beschließen, dass Provider und auch Konzerne wie Facebook die Identität seiner User bekanntgeben müssen, wenn sie durch Hasspostings Gesetze übertreten.

Wie die Regierung das per Gesetz durchsetzen will, ist allerdings noch völlig unklar und soll im Laufe der nächsten Wochen geklärt werden.

Trend: #NoWaterChallenge

Gefährlich!

Insta verstärkt Liebeskummer

Social Media bei Trennung mies

Schädel absichtlich brechen?

"Skull Breaker Challenge“

Amsterdam: Prostitutionshotel

Bau geplant

Diese Berufe treiben es wild

Journalisten untervögelt?

Bernhardiner eingeschläfert?

Nach Biss ins Gesicht

Handy mit Nacktfoto-Detektor

Kein Sexting mehr

It's a girl!

Eisbär-Baby ist ein Weibchen