Dislike Button: Vorsicht vor Betrügern!

(25.09.2015) Es gibt ihn zwar noch nicht und trotzdem nutzen ihn schon die ersten Betrüger im Netz: Der Dislike-Button! Experten warnen jetzt vor dieser fiesen Masche!

So funktioniert es: Die Hacker werben damit, dass du als erster den neuen Dislike-Button testen kannst. Wer dann aber auf den Link klickt, tappt in eine gemeine Betrugsfalle, mit der die Betrüger auf deine persönlichen Daten zugreifen können. Wir haben Barbara Wimmer von futurezone.at gefragt, was man machen sollte, wenn man auf den Link geklickt hat:

"Wenn es schon zu spät ist und man auf den Link geklickt hat, sollte man auf keinen Fall irgendwelche Daten, in die sich dann öffnenden Formulare eingeben. Außerdem sollte man schnellstens das Passwort ändern und so sein Profil schützen."

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen