Dislike Button: Vorsicht vor Betrügern!

(25.09.2015) Es gibt ihn zwar noch nicht und trotzdem nutzen ihn schon die ersten Betrüger im Netz: Der Dislike-Button! Experten warnen jetzt vor dieser fiesen Masche!

So funktioniert es: Die Hacker werben damit, dass du als erster den neuen Dislike-Button testen kannst. Wer dann aber auf den Link klickt, tappt in eine gemeine Betrugsfalle, mit der die Betrüger auf deine persönlichen Daten zugreifen können. Wir haben Barbara Wimmer von futurezone.at gefragt, was man machen sollte, wenn man auf den Link geklickt hat:

"Wenn es schon zu spät ist und man auf den Link geklickt hat, sollte man auf keinen Fall irgendwelche Daten, in die sich dann öffnenden Formulare eingeben. Außerdem sollte man schnellstens das Passwort ändern und so sein Profil schützen."

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen

...Und der Nobelpreis geht an

Österreich: Anton Zeilinger

Sportlerin zieht blank!

Mit ‚Onlyfans‘ zu Olympia

Start zur ISS Raumstation

Trotz Russland-Krieg

Warten auf den Klimabonus!

Mehr als 1 Million fehlen noch

Teenie-Clique narrt Polizei

Strafunmündig: Diskussion

19 Grad in Theater und Museen

Energiesparmaßnahmen fix