Döner bleibt, wie er ist

(13.12.2017) Der Döner bleibt, wie er ist. Die EU hat heute grünes Licht für den Einsatz von Phosphaten in gefrorenen Döner-Spießen gegeben. Das Fleisch bleibt dadurch länger haltbar. Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat diesbezüglich gesundheitliche Bedenken geäußert und weitere Untersuchungen gefordert.

Karin Kadenbach, Gesundheitssprecherin der SPÖ-EU-Abgeordneten:
“Es wird jetzt ein Rechtszustand hergestellt, bei dem die gesundheitlichen Folgen noch nicht völlig abgeklärt sind. Das gefällt mir natürlich überhaupt nicht. Ich habe gehofft, dass man noch ein Jahr wartet. Dann hätte man Studienergebnisse gehabt.“

Radprofi von LKW getötet

Davide Rebellin verstorben

Doskozil: "Hass nach Umfrage"

Spitzenkandidatur "utopisch"

Große Wünsche von den Kleinen

Frieden, Essen und Wärme

Strafen für Ungeimpfte

Knapp 2 Millionen betroffen

Wort des Jahres: "Inflation"

Unwort "Energiekrise"

Terrorprozess in Wien

"Habe nicht nachgedacht"

Braut holt Polizei bei Hochzeit

Und trennt sich von Bräutigam

Arbeitslosigkeit sinkt!

Um 9 % gegenüber Vorjahr