Doppelmord in Kottingbrunn

Frau und Mädchen tot

(27.10.2019) Bluttat in Kottingbrunn im Bezirk Baden in Niederösterreich: Ein 31-Jähriger hat seine Frau und seine zwei Jahre alte Tochter erstochen. Außerdem ist er auf den erst elf Monate alten Sohn losgegangen, dieser liegt verletzt im Spital.

Schauplatz der Bluttat war eine Reihenhaussiedlung. Der Mann hat selbst den Polizei-Notruf gewählt und sich vor dem Haus widerstandslos festnehmen lassen. Über das Motiv der Tat ist vorerst noch nichts bekannt. Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen übernommen.

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall