Doppelmord in Kottingbrunn

Frau und Mädchen tot

(27.10.2019) Bluttat in Kottingbrunn im Bezirk Baden in Niederösterreich: Ein 31-Jähriger hat seine Frau und seine zwei Jahre alte Tochter erstochen. Außerdem ist er auf den erst elf Monate alten Sohn losgegangen, dieser liegt verletzt im Spital.

Schauplatz der Bluttat war eine Reihenhaussiedlung. Der Mann hat selbst den Polizei-Notruf gewählt und sich vor dem Haus widerstandslos festnehmen lassen. Über das Motiv der Tat ist vorerst noch nichts bekannt. Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen übernommen.

Trend: #NoWaterChallenge

Gefährlich!

Insta verstärkt Liebeskummer

Social Media bei Trennung mies

Schädel absichtlich brechen?

"Skull Breaker Challenge“

Amsterdam: Prostitutionshotel

Bau geplant

Diese Berufe treiben es wild

Journalisten untervögelt?

Bernhardiner eingeschläfert?

Nach Biss ins Gesicht

Handy mit Nacktfoto-Detektor

Kein Sexting mehr

It's a girl!

Eisbär-Baby ist ein Weibchen