Doppelmord: Polizei fahndet

(03.06.2015) Die Wiener Polizei ist dem Doppelmörder von Donaustadt auf der Spur. Nun wurde ein Tatverdächtiger identifiziert. Die Polizei fahndet mit diesem Foto (siehe oben) nach ihm.

Im Mai sind ja in einem Einfamilienhaus im Wiener Bezirk Donaustadt die Leichen eines älteren Ehepaares gefunden worden. Auf die Spur ist man dem Mann gekommen, weil er mit der Bankomatkarte der getöteten Frau Geld abgehoben hat. Dabei wurde er gefilmt. Es handelt sich um einen amtsbekannten Gewalttäter.

Hinweise bitte an das Bundeskriminalamt (Zielfahndung) unter der Telefonnummer 01/24836 - 985025.

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet