Drahtfalle mitten in Wien

Wer hat das gemacht?

(13.05.2021) Wer hat mitten in Wien eine Drahtfalle errichtet? Am Vorplatz der U-Bahn-Station am Urban-Loritz-Platz kommt ein Radfahrer zu Sturz und verletzt sich schwer, weil über den Platz ein Drahtseil gespannt ist. Jetzt will die Polizei wissen, wer das gemacht hat, und bittet um Hinweise.

Das Seil dürfte von einer "dortigen Konstruktion" stammen und zu Boden gefallen sein, berichtete die Exekutive. Es besteht der Verdacht, dass dieses Seil von einem Täter oder mehreren Personen in rund 30 Zentimeter Höhe über den Boden gespannt wurde. Hinweise werden (auch anonym) unter 01/31310-22390 entgegengenommen.

(APA/gs)

Nestlé: Zucker in Babynahrung?

"Macht Babys zuckersüchtig"

Salzburg fix bei Club-WM

Bayern, Real, Chelsea und Co

Blogger lässt Baby verhungern!

Sonne und Rohkost reichen?

41 Stunden Woche!

Arbeiten wir zu wenig?

Tödliche Bissattacke in Naarn

Kein Hunde- und Rasseverbot

Iran droht Israel

Nur ein "Warnschuss"

Lotto Jackpot mit 2,8 Millionen

Heute gibt's die nächste Chance!

Mordalarm in Wien!

Leiche in Müllsack gefunden