Drama bei Schulausflug

Lehrer stürzt von 8-Meter-Baum

(03.07.2019) Im Schlosspark Gleinstätten (Bezirk Leibnitz) stürzt ein Lehrer von einem Baum aus einer Höhe von acht Metern. Im Zuge von Projekttagen ist dort gestern auch eine Slackline zwischen zwei Bäumen montiert worden. Schüler sind darüber balanciert.

Nachdem sich ein Seil des Slackline-Systems im Baum verheddert hat, legt der 51-Jährige ein Klettergeschirr an und kraxelt zur Problemstelle am Baum. Doch plötzlich fällt er aus noch unbekannter Ursache vom Baum. Der Lehrer wird sofort mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins Landeskrankenhaus Graz gebracht. Ein Kriseninterventionsteam betreut die geschockten Schüler.

Wie sich die Slackline in acht Metern Höhe verfangen konnte, ist derzeit unbekannt.

Öl-Embargo: Spritwucher?

Tanken wieder unleistbar?

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn