Drei Hunde verenden qualvoll

bei Wohnwagen-Brand in Tirol

(28.12.2022) Ein qualvoller Tod! Drei Hunde sind Dienstagnachmittag bei einem Brand im Innenraum eines Wohnwagens in Längenfeld im Tiroler Ötztal (Bezirk Imst) verendet. Als das Feuer ausbrach, war der auf einem Campingplatz stehende Wohnwagen versperrt, teilte die Polizei mit. Die Besitzer aus Deutschland waren zur selben Zeit im Söldener Skigebiet unterwegs. Sowohl Brandursache als auch Schadenshöhe waren vorerst unklar und Gegenstand von Ermittlungen.

(mt/apa)

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause