Drei Hunde verenden qualvoll

bei Wohnwagen-Brand in Tirol

(28.12.2022) Ein qualvoller Tod! Drei Hunde sind Dienstagnachmittag bei einem Brand im Innenraum eines Wohnwagens in Längenfeld im Tiroler Ötztal (Bezirk Imst) verendet. Als das Feuer ausbrach, war der auf einem Campingplatz stehende Wohnwagen versperrt, teilte die Polizei mit. Die Besitzer aus Deutschland waren zur selben Zeit im Söldener Skigebiet unterwegs. Sowohl Brandursache als auch Schadenshöhe waren vorerst unklar und Gegenstand von Ermittlungen.

(mt/apa)

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika

Baby in Tasche ausgesetzt

Polizei sucht Mutter

Versuchte Kindesentführung

Warnung in Wien

Lidl: Weg vom Fleisch!

Mehr pflanzliche Lebensmittel

Nehammer "Verdächtiger"

Cobra-Affäre

Dieb von Tür gestoppt

Ging zu langsam auf