Dreifachsieg für Österreich

Ski-Herren schlagen bei WM zu

(17.02.2019) Was für ein krönender Abschluss bei der Ski-WM im schwedischen Aare! Im letzten Rennen, dem Slalom der Herren, holt Marcel Hirscher die heiß ersehnte Goldmedaille. Hirscher gewinnt souverän vor dem Vorarlberger Michael Matt und dem Kärntner Marco Schwarz - das ist übrigens der erste Dreifachsieg für Österreich bei einer Ski-Weltmeisterschaft. Manuel Feller wird Sechster, Christian Hirschbühl landet auf Platz elf.

Mit seiner insgesamt siebenten Goldmedaille bei einer WM ist Marcel Hirscher jetzt der erfolgreichste Skifahrer aller Zeiten! Für den 29-jährigen Salzburger war das wahrscheinlich die letzte Ski-WM, sagt er.

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen

Billie: kritisiert TikToker

TikToker sind überflüssig

Mutterglück: Kardashian

Kourtney mit Baby Rocky

A$AP bestätigt Rihanna's Album

Neues Album nach 8 Jahren

Leni Klum teilt Geburtstagsgrüße

Kindheitserinnerungen mit Seal

Tauber Welpe erobert Herzen

Lulu ist TikTok-Star

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus