Dritte Ehe für Lady Gaga?

Gerüchte wegen Diamantenring

(10.04.2024) Lady Gaga ist eine der bekanntesten Musikerinnen ihrer Zeit. Sie war bereits zweimal verheiratet und könnte nun ein drittes Mal vor dem Bund der Ehe stehen. Man munkle, dass Gaga's aktueller Partner, Michael Polansky der Sängerin die Frag aller Fragen gestellt hat.

Eine Liebe im Verborgenen

Seit 2020 ist die 38-jährige Sängerin offiziell mit dem 46-jährigen Unternehmer Polansky liiert. Über die Beziehung des Paares ist wenig bekannt, doch jetzt sorgt ein verdächtiger Ring für Aufsehen und lässt Spekulationen über eine mögliche Verlobung aufkommen.

Lady Gaga wurde kürzlich mit einem auffälligen Diamantring am Finger gesichtet. Bilder, die dem Klatschblatt "Page Six" vorliegen, zeigen die Musikerin bei einem Spaziergang in West Hollywood, Kalifornien. Der funkelnde Klunker, der an ihrem linken Ringfinger glänzt, könnte Hinweise auf eine bevorstehende Verlobung liefern.

Vorherige Beziehungshighlights

In der Vergangenheit war Lady Gaga zweimal verlobt. Von 2011 bis 2016 war sie mit dem Schauspieler Taylor Kinney liiert, bevor sie sich 2015 verlobten. Die geplante Hochzeit fand jedoch nie statt. Danach war sie ab 2017 mit dem Künstlervermittler Christian Carino zusammen, mit dem sie sich ein Jahr später verlobte. Die Verlobung wurde jedoch nach nur vier Monaten im Februar 2019 gelöst.

Eine mögliche dritte Verlobung?

Wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, könnte dies Lady Gagas dritte Verlobung sein. Die Zukunft bleibt spannend für die vielseitige Künstlerin und ihren Partner Michael Polansky.

(VH)

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen