Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

(30.11.2020) Im Wiener Bezirk Donaustadt wird heute beim Austria Center die dritte Teststraße Wiens und somit auch die größe Österreichs eröffnet! Start ist morgen. Die Teststraßen im Prater und auf der Donauinsel sind weiter in Betrieb.

Die Teststraße beim Austria Center befindet sich genauso wie die bisherigen im Freien. Bei den Parkdecks und auf dem Vorplatz des Kongresszentrums sollst du aber einigermaßen vor der Kälte geschützt sein. Das ist im Prater und auf der Donauinsel nicht wirklich der Fall.

Diese beiden Teststraßen bleiben vorerst weiterhin im Betrieb. Jedoch sucht die Stadt nach einem Standort im Süden oder Westen Wiens, der eine der beiden ersetzen soll. Bei den Teststraßen kann sich jeder gratis testen lassen, der in Wien wohnt oder arbeitet. Auf der Donauinsel können sich auch Personen mit Covid-19-Symptomen testen lassen, wenn sie mit dem Auto kommen. Bisher wurden knapp 132.800 Menschen in den Teststraßen auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet.

(mt)

Achtung Betrug: Teure Liebe!

Salzburger verliert 100.000 Euro

22-Jähriger schlägt Polizisten

Alkoholisiert und Aggressiv

17-Jährige mit Waffe bedroht

Zum Mitkommen gezwungen

Frau stirbt in Flammen!

Bei Brand in Wohnung

Lebendig begraben!

Zwei Kinder ersticken in Kiste

18-Jähriger stirbt an Corona

Jüngstes Opfer in Oberösterreich

Pandemie-Ende 2022?

Moderna-Chef rechnet damit

Schule: Sicherheitsphase endet

Noch mehr Chaos ab Montag?