Drogendealer beißt Polizisten

Polizei Polizist Blaulicht

(15.05.2018) In Klagenfurt hat ein Drogendealer zugebissen – und zwar so richtig! Polizisten erwischen den 24-Jährigen in flagranti. Er wehrt sich aber heftig gegen seine Verhaftung, teilt Schläge und Tritte aus und beißt schließlich einem der Polizisten tief in den Unterarm.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Der Beamte ist ins Krankenhaus gebracht worden. Auch für Bluttests, um Krankheiten auszuschließen. Der Drogendealer ist verhaftet worden. Man hat bei ihm Heroin, Kokain und Drogengeld sichergestellt.“

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror