Drogendealer mit Mega-Waffenarsenal

(19.04.2016) Mega-Waffenarsenal in Kärnten ausgehoben! In Klagenfurt forschen Polizisten zwei Kärntner und einen gebürtigen Slowenen als mutmaßliche Drogendealer aus. Die Männer sollen im großen Stil Heroin von Slowenien nach Österreich geschmuggelt und hierzulande vercheckt haben. Bei einer Hausdurchsuchung staunen die Polizisten nicht schlecht, als sie neben jeder Menge Drogen auch noch 30 Hieb-, Stich- und Schusswaffen sicherstellen. Katrin Fister von der Kärntner Krone:
“Unter anderem Samurai-Schwerter, Macheten, einen Bogen, eine Armbrust und jede Menge Messer. Gegen den 31-jährigen Besitzer ist umgehend ein Waffenverbot ausgesprochen worden.“

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand