Drohte allen Ungeimpften!

Mann Verhaftet

(27.01.2022) Ein 47-Jähriger Welser hat auf einer Social-Media-Plattform gedroht, alle Ungeimpften zu erschießen. Zur Untermauerung seiner Drohung hat er ein Bild einer Schreckschusspistole gepostet. Das berichtete die Polizei am Donnerstag.

Bei der Einvernahme - das Posting geht bereits auf den 27. November des Vorjahres zurück - war der Mann geständig und bereute seine Tat. Als Motiv gab er an, wütend gewesen zu sein, da er sich impfen lassen und an alle Maßnahmen gehalten habe, um zur Normalität zurückkehren zu können. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt und ein Waffenverbot gegen ihn verhängt.

(FJ)

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze

Sechste Urlaubswoche für Alle!

Im heimischen Konzern 'Würth'

Verbote für ORF-Stars!

Keine Auftritte für Parteien

OSZE-Treffen in Wien

'Müssen' wir Russen einladen?

Burgenland: Kind belästigt!

Mann mit offener Hose

Kleinkind in Bohrloch gefallen

Aus 13m Tiefe gerettet

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago