Drunk-Food: Betrunken schmeckt es super! 4

(16.03.2017) Nüchtern weißt du nie so recht, wie du deinen Döner verzehren sollst. Oft rinnt dir die Soße über die Hand, oder Tomaten fliegen heraus – meeeganervig und ekelhaft! Nicht einmal Servietten helfen dir in dieser Lage aus der Patsche. Aber betrunken ist das Ganze dann plötzlich überhaupt kein Problem mehr für dich.

Scroll runter.

Im Gegenteil! Du genießt diese Momente, in denen du alkoholisiert ganz ohne Scham- und Ekelgefühl deinen Döner mit Extra-Knoblauch schlemmst wie ein Ferkel. Zum Abschluss dann bitte auch noch schön die schmutzigen Finger abschlecken! Was für eine typische Drunk-Food-Aktion. Aber eines musst du wissen: Schmusen nach dieser Portion Zwiebel und Knoblauch ist ein No-Go!

Hier geht´s lang!

Gewessler für Verordnung

EU-Renaturierungsgesetz

Florida: Wiener in Haft

Verbotener Sex mit 15-Jähriger

Gaza: "taktische Pausen"

Ankündigung von Israels Militär

Mädchen (8) ins Gesicht getreten

D: Rassistischer Angriff?

Stmk: Akute Lebensgefahr

bei Waldspaziergang

Frieden im Ukraine-Krieg?

Konferenz mit 92 Staaten

5:1 Sieg für Deutschland

Auftakt bei Fußball-EM

Schilling: Verfahren eingestellt

nach EU-Wahl