DSDS: Richard ins Finale?

(25.04.2014) Schafft es unser Richard Schlögl als erster Österreicher ins DSDS-Finale? Vor der morgigen Live-Show herrscht Hochspannung. Im Halbfinale wird der Steirer wieder zwei deutschsprachige Songs zum Besten geben. Ein Einzug ins Finale wäre für Österreich eine Premiere. Denn bisher bester Österreicher bei DSDS war 2011 Marco Angelini auf Platz 4.

Das will Richard auf alle Fälle toppen, wie er im KRONEHIT-Exklusivinterview erzählt:
“Es war für mich selbst schon eine kleine Challenge, weil ich mir immer wieder gesagt habe, dass ich unbedingt weiterkommen will als Marco. Mittlerweile sind wird aber gleichauf, schlechter als Vierter kann ich ja nicht mehr werden. Das wichtigste für mich ist aber das Finale und der Sieg. Ich will uns Österreicher einfach alle stolz machen. Und ich möchte den Deutschen mal zeigen, dass ein Österreicher genauso das Zeug zum Superstar hat. Ich arbeite eigentlich darauf hin, dass ich der erste Österreicher bin, der DSDS gewinnt.“

Hier siehst du alle Videos und Auftritte von Richard Schlögl bei DSDS 2014!

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas