Dubrovnik gegen Rollkoffer

Getragen, nicht gerollt!

(30.06.2023) Die berühmte kroatische Hafenstadt Dubrovik ist vor allem für eines bekannt: Game of Thrones und jede Menge Touristen! Daher hat der Bürgermeister Mato Franković ein neues Verbot beschlossen, um den Lärm in der Innenstadt zu reduzieren und das Leben der 1000 Einwohner, die dort leben, erträglicher zu machen. Von nun an ist es nämlich verboten, die Rollkoffer in der Altstadt zu ziehen oder zu rollen. Tragen darf man sie immer noch. Wer gegen die Regel verstößt, kann mit einem Bußgeld von 265 Euro rechnen.

(NB)

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat

Challenge: 14-jähriger tot

Lebensgefährliche Mutprobe