E-Autos abonnieren?

Burgenland Energie innovativ!

(11.01.2024) Die Burgenland Energie bietet künftig in Kooperation mit "vibe moves you" ein Abo-Modell für Elektroautos an. Abonniert werden können die Fahrzeuge ab einer Laufzeit von sechs Monaten, alle Services, die anfallen, sind inkludiert, erklärte Vorstandsvorsitzender Stephan Sharma am Donnerstag. Abgewickelt wird das Ganze über ein mit E-Auto-Abo-Anbieter vibe gegründetes Joint Venture unter dem Namen "beem".

"Wir wollen Elektromobilität ins Burgenland bringen", hielt Sharma bei der Präsentation fest. Ein Abo umfasst sowohl die Fahrzeug- und Finanzierungskosten als auch die saisonale Bereifung, Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung, Servicearbeiten, die Anmeldung, eine Ladekarte und eine Autobahn-Vignette, erläuterte vibe-Mitbegründer Paul Blaguss. Auch Abgaben und Gebühren seien damit abgedeckt. Für das Laden zu Hause werden Photovoltaikanlagen, Speicher und Wallbox angeboten. Aktuelle Infos zu den Preisen haben wir für dich hier gefunden.

Klimaneutralität vorantreiben

Die Ausrollung des Abo-Modells im Burgenland sei ein wichtiger Schritt zur Klimaneutralität, betonte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ). Das Ziel, bis 2030 bilanziell klimaneutral und energieautark zu werden, bedeute, dass jährlich rund zwei Mio. Tonnen CO2 eingespart werden müssen. "Und die Mobilität kann und wird hier einen entscheidenden Beitrag leisten", meinte Doskozil.

(fd/apa)

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!