E-Scooter: Gehsteig-Verbannung

Eigene Abstellzonen geplant

(26.09.2019) Schluss mit E-Scootern, die im Weg rumstehen! Die Stadt Wien will offenbar Leih-E-Scooter von Gehsteigen verbannen. Bürgermeister Michael Ludwig hat für die nächsten Wochen konkrete Maßnahmen angekündigt. Das Abstellen der E-Scooter mitten am Gehweg sei eine echte Gefahr, es brauche eigene Abstellzonen für die Geräte.

Gut so, sagt auch Klaus Robatsch vom Kuratorium für Verkehrssicherheit:
“Wir fordern bereits seit Monaten solche Stellflächen. Die E-Scooter am Gehsteig sind ja vor allem für die schwächsten Verkehrsteilnehmer ein echtes Problem. Also für Fußgänger, ältere Menschen und mobilitätseingeschränkte Personen.“

Katze aus 10. Stock geworfen

Unfassbare Szenen in Tirol

Billie Eilish: Ein Phänomen

Fünffacher Sieg

Keine Ein- und Zwei Cent mehr?

EU möchte diese abschaffen

1-2-3-Karte: Klappt das?

Öffi-Projekt wird angepackt

"Speck-Pflaster" für Entzug!

Hilfe für Veganer

Streit um Theatergutschein

Abgelaufen!

Enns: 17-jähriger Feuerteufel

Unheimliche Brandserie geklärt

Linz: Mordversuch an Ehefrau

Angriff mit Brotmesser