Ed Sheerans Tochter

muss bei seiner Musik weinen

(31.05.2021) Ed Sheeran begeistert Millionen von Menschen mit seiner Musik. Seine Tochter ist da allerdings etwas kritischer.

Im September letzten Jahres wurden der Sänger und seine Frau Cherry Seaborn Eltern der kleinen Lyra Antarctica. Die Privatsphäre ihrer Tochter ist den Beiden sehr wichtig und deshalb gibt es auch selten News von der Familie. Doch jetzt plaudert der 30-Jährige endlich mal aus dem Nähkästchen.

Anderer Musikgeschmack

"Jetzt singe ich meiner Tochter meine neuen Lieder vor und sie ist nicht mein größter Fan. Sie weint nur.", erzählt Sheeran in einem Interview mit BBC Radio 1. Das ist dann wahrscheinlich nicht so gelaufen, wie geplant. Aber zumindest gefällt der Kleinen ein Song von ihrem Papa echt gut: Shape of you.

Neues Album

Und vielleicht kommt ja noch ein Hit dazu, mit dem der Sänger seine Tochter überzeugen kann. Er kündigt nämlich an dieses Jahr noch ein neues Album rauszubringen. Na mal schauen, ob da was für Lyras Musikgeschmack dabei ist.

(DP)

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch