Edelprostituierte tötet Google-Manager

(14.07.2014) Ein kaltblütiger Mord an einem Google-Manager beschäftigt derzeit ein US-Gericht! Die Edelprostituierte aus Santa Cruz Alix Tichelman soll den Mann auf seiner Jacht mit einer Überdosis Heroin getötet haben. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera gefilmt. Die 26-Jährige ist äußerst kaltblütig vorgegangen, so Santa Cruz Polizeichef Steve Clark.

'Die Kamera hat alles aufgezeichnet. Sie hat den am Boden liegenden Mann einfach ignoriert. Sie hat seelenruhig ihr Glas Wein ausgetrunken und ist dann einfach über ihn drübergestiegen. Ganz ruhig hat sie dann ihre Sachen zusammengepackt und hat die Jacht verlassen. So etwas Kaltblütiges habe ich noch nie gesehen.'

Tichelman selbst ist im Netz keine Unbekannte. Sie bezeichnet sich als Autorin, Model und Kosmetikerin. Auf Youtube finden sich immer noch Videos, in denen sie zeigt, wie man sich perfekt schminkt.

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen