Edtstadler: Offenbar Einbruch

in Wohnung von Verfassungsministerin

(25.08.2023) Während ihres Urlaubes ist in die Wiener Wohnung von Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) am vergangenen Mittwoch offenbar eingebrochen worden. Diesbezügliche Berichte der "Kronen Zeitung" (Freitag online) bestätigte die Wiener Polizei nicht, dementierte sie aber auch nicht, wie ein Sprecher der APA sagte. Laut "Krone" wurde der Einbruch am Mittwochvormittag verübt, die Ministerin selbst davon verständigt, weil ihre Überwachungs-App am Handy anschlug.

Demnach sah sie zwei mit Schals und Kappen getarnte Männer, die von ihrer Überwachungskamera übertragen wurden, bis einer der Täter die Kamera außer Betrieb gesetzt haben dürfte. Dem Bericht zufolge soll die ÖVP-Politikerin vor wenigen Wochen Umbauarbeiten in Auftrag gegeben haben, Bauarbeiter sollen demnach im Visier der Ermittler sein.

(mt/apa)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung