Ein Toter bei Hausexplosion

(13.12.2013) Verheerende Explosion in Unterpremstätten im Bezirk Graz-Umgebung. Aus bisher ungeklärter Ursache ist es in einem Einfamilienhaus zu einer gewaltigen Explosion gekommen. Ein Nachbar wird durch den Mega-Knall aufgeschreckt und alarmiert sofort die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte finden im Heizraum des Hauses eine verkohlte, männliche Leiche. Es wird vermutet, dass es sich dabei um den 57-jährigen Hausbesitzer handelt. Wolfgang Braunsar vom Landespolizeikommando Steiermark:

„Wir stehen erst am Anfang. Wir warten auf das Obduktionsergebnis, außerdem wird natürlich ein Lokalaugenschein durchgeführt. Im Laufe des Tages sollte es dann Ergebnisse geben.“

Corona: Erfreulicher Trend?

Fallzahlen halbiert

Neuer Kanzler/neue Minister!

Alle Infos hier!

Erster Omikron-Fall in Wien

neun Verdachtsfälle

Impf-Betrug

Impfung in Silikon-Arm!

Auch Blümel geht!

Nächster Paukenschlag

Neue Schlangenart entdeckt?

kurioses Instagram Foto

Beyoncé und Nachwuchs

Werbekampagne mit Töchtern

Aufgewacht! Wochenende!

Viral: süßes Hundevideo