Ein Toter, drei Schwerverletzte

Frontalzusammenstoß bei Radstadt

(11.05.2024) Zwei Kleintransporter sind Samstagfrüh bei Radstadt (Pongau) frontal zusammengestoßen. Eine Person ist ums Leben gekommen, eine weitere konnte reanimiert werden, wie das Rote Kreuz einen Bericht auf salzburg.orf.at und Krone.at der APA bestätigte. Insgesamt wurden drei Personen schwer verletzt. Details zum Unfallhergang waren noch nicht bekannt.

(mt/apa)

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen