"Kompromiss" bei Klimagipfel!

Nach längster Verlängerung ever

(15.12.2019) Es gibt eine Einigung bei der Weltklimakonferenz in Madrid! Nach einer 40-stündigen Verlängerung hat man nun doch einen Kompromiss gefunden.

Die knapp 200 teilnehmenden Staaten haben sich in Madrid auf eine Abschlusserklärung geeinigt – jetzt muss noch über jeden Artikel einzeln abgestimmt werden.

Noch nie wurde bei einer Weltklimakonferenz so lange überzogen. Eigentlich hätte der Klimagipfel ja bereits am Freitag enden sollen. Viele Teilnehmer sind also schon abgereist.

Viele Klimaaktivisten und Umweltschutzorganisationen sind aber alles andere als zufrieden mit dem "Minimalkompromiss" bei der Klimakonferenz.

80. Hahnenkammrennen

Vorhang auf fürs Mega-Event

China-Paket trotz .at-Adresse

Vorsicht: Zoll & Retoure teuer

Bei Fotoshooting abgestürzt

Einsatz am Mölltaler Gletscher

Asylspiel in Schule gestoppt

Kids als Beamte & Flüchtlinge

Tödlicher Unfall in Döbling

Auto prallt gegen Ampel

Kennst du diesen Mann?

Achtung!

Flüchtiger schickt Urlaubsgrüße

Gefängnis bekommt Postkarte

Jean Paul Gaultier sagt Bye

Krasser Abschied vom Laufsteg