Einjähriger sperrt Mama aus

(25.02.2016) Gerade mal ein Jahr alt und schon die Mama ausgesperrt. Zu einem schrägen Einsatz hat die Feuerwehr in St. Veit an der Glan ausrücken müssen. Eine Kärntnerin verlässt nur kurz die Wohnung, hört aber plötzlich das Klicken des Türschlosses hinter sich. Ihr einjähriger Sohn hat nämlich von innen einfach den Schlüssel umgedreht. Die Mutter alarmiert die Nachbarin, diese ruft die Feuerwehr.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:

“Das Aufbrechen der Tür wäre teuer geworden, daher hat die Feuerwehr das Badezimmerfenster im ersten Stock eingeschlagen und ist so in die Wohnung gekommen. Der Bub hat freundlich gelächelt, zum Glück ist nichts passiert.“

Mädchen (14) tot!

D: Nach Angriff auf Schulweg

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!

Mehr Urlaub für Ehrenamtliche?

Forderung des Alpenvereins

Gift in Lichterketten

Test von Global 2000

8 tote Baby-Würgeschlangen

Schrecklicher Fund in Linz