Ekel-Video: Was macht Löw da?

(13.06.2016) Da hat der deutsche Fußball-Nationaltrainer offenbar völlig auf die Fernsehkameras vergessen. Jogi Löw hat gestern Abend beim EM-Match seiner Deutschen gegen die Ukraine für ein echtes Ekel-Video gesorgt. Löw fährt während des Spiels mehrmals mit der Hand tief in seine Hose. Er reibt sich zwischen den Beinen, er reibt sich am Hintern. Dann riecht er an seinen Fingern.

Die meisten User reagieren entsetzt. Doch laut Experten sei dieses Verhalten typisch männlich. Männer wollen unterbewusst ihre Pheromone wahrnehmen. Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Gerade in dieser Körperregion schwitzt man sehr leicht und hier werden besonders viele Duftstoffe abgegeben. Das ist völlig normal, dass wir diese Gerüche auch wahrnehmen wollen. Man sollte allerdings schon darauf achten, dass nicht gerade Millionen Menschen zusehen.“

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste

Lieferverzögerung bei Selbsttests

Apotheken warten auf Lieferung

Paris: Künstler protestieren

besetzen Odéon Theater