Elefant aus Zirkus ausgebüxt

(07.06.2018) Was macht denn der Elefant da mitten auf der Straße eines Wohnviertels? Das haben sich gestern wohl ein paar User aus dem deutschen Bundesland Reinland-Pfalz im Netz gefragt. Auf Twitter gibt es auch Videos von Elefant „Kenia“, der aus einem Zirkus in Neuwied ausgebrochen ist.

Das riesige Tier dürfte wohl den Elektrozaun seines Geheges zerrissen haben und ausgebüxt sein. Der Freigang des Elefanten ist zum Glück ohne großer Gefahr verlaufen. Der Dickhäuter kann nach kurzer Zeit von einem Zirkusmitarbeiter problemlos eingefangen werden.

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg

Bettelei mit Zirkus-Pony

Anzeige erstattet

Home Schooling verändert Kids

Entwicklungsverzögerung?

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse