Elefant aus Zirkus ausgebüxt

(07.06.2018) Was macht denn der Elefant da mitten auf der Straße eines Wohnviertels? Das haben sich gestern wohl ein paar User aus dem deutschen Bundesland Reinland-Pfalz im Netz gefragt. Auf Twitter gibt es auch Videos von Elefant „Kenia“, der aus einem Zirkus in Neuwied ausgebrochen ist.

Das riesige Tier dürfte wohl den Elektrozaun seines Geheges zerrissen haben und ausgebüxt sein. Der Freigang des Elefanten ist zum Glück ohne großer Gefahr verlaufen. Der Dickhäuter kann nach kurzer Zeit von einem Zirkusmitarbeiter problemlos eingefangen werden.

Landtagswahlen in Tirol

ÖVP stürzt ab, liste fritz legt zu

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste