Elfjährige überfuhr Mutter von Freundin

Schock in Deutschland

(05.09.2023) Eine Elfjährige hat in Deutschland am Montag mit einem Auto die Mutter ihrer Freundin überfahren und schwerst verletzt. Während sich die Eltern der beiden Mädchen in einem Hof in Wechingen im schwäbischen Landkreis Donau-Ries unterhielten, habe sich die Elfjährige auf den Fahrersitz des abgestellten Autos gesetzt und den Zündschlüssel umgedreht, der noch steckte, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Weil der Rückwärtsgang eingelegt war, sei der Wagen nach hinten gefahren, als das Mädchen Gas gab. Dabei sei die 39 Jahre alte Mutter ihrer Freundin überrollt worden, die noch versuchen wollte, den Schlüssel abzuziehen. Anschließend prallte der Wagen demnach gegen das Nachbarhaus. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau den Angaben zufolge mit schwersten inneren Verletzungen in eine Klinik. Laut einer Polizeisprecherin bestand zunächst keine akute Lebensgefahr. Die zwölf Jahre alte Freundin des Mädchens, die beim Unfall auf der Rückbank des Wagens saß, wurde demnach leicht verletzt.

(mt/apa)

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand