EM: Niederlande - Österreich

Geht da was in Amsterdam?

(17.06.2021) Was geht da heute Abend gegen die “Oranje“? Am zweiten Spieltag der EM-Gruppe C trifft Österreich um 21 Uhr in Amsterdam auf die Niederlande. Beide Teams haben ja ihr erstes Match gewonnen und könnten somit mit einem weiteren Sieg quasi bereits das Achtelfinalticket lösen.

Am Papier sind die Holländer natürlich Favorit. Noch dazu fehlt dem ÖFB-Team heute der von der UEFA gesperrte Marko Arnautovic. Allerdings könnten die Österreicher auch durchaus unterschätzt werden, sagt der holländisch-österreichische Fußballtrainer Frenkie Schinkels:
"Die Holländer rechnen mit 9 Punkten. Ihrer Meinung nach war die Ukraine der härteste Gegner und jetzt kommen die beiden leichteren. Das ist doch die Chance schlechthin sie eines Besseren zu belehren."

Schinkels traut dem ÖFB-Team durchaus etwas zu:
"Der Start ins Turnier war schon gut, ich denke aber, dass die Österreicher noch ordentlich Luft nach oben haben. Ein Unentschieden ist heute Abend durchaus möglich. Und wenn es für die Niederlande wirklich blöd hergeht, dann kann Österreich auch gewinnen."

(mc)

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch