EM: Public Viewing-Hotspots 1

(09.06.2016) Wer die Kohle hat, kann sich gerne die Spiele am Wiener Riesenrad anschauen. Die Location ist wirklich der Hammer - aber leider auch der Preis. Satte 3000 Euro kostet der Spaß, für bis zu 10 Leute. Ihr könnt dann alleine in einem Waggon das Spiel anschauen, ein paar Runden drehen und dabei auch noch ein Dreigänge-Menü genießen.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen