Emojis: Bald kommen die Neuen

(08.06.2016) Die User im Netz können es schon gar nicht mehr erwarten: Ab 21. Juni kommen die neue Emojis für WhatsApp, Facebook und Co. Wie Unicode bekanntgegeben hat, wird es gleich 72 neue Emojis geben. Du darfst dich auf zahlreiche neue menschliche Gesichter, Handzeichen, Essenssymbole und auch Sportemojis freuen.

Social-Media Experte Michael Neuhold hat sich die neuen Emojis genauer angesehen:

"Die neuen Emojis bieten zum Beispiel ein Kotz-Emoji, womit man ausdrücken kann, dass einem etwas nicht so gefällt oder dass einem schlecht ist. Dann gibt es endlich ein Selfie-Emoji, wo man einfach zeigen kann, dass man das Foto selbst gemacht hat. Und ganz neu ist auch das Lügen-Emoji, das eine lange Nase wie Pinocchio hat."

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen