Endlich Sonnenschein!

Ansturm auf Bäder und Seen

(04.06.2021) Der Sommer hat lang genug auf sich warten lassen! Nach dem kältesten Frühling der letzten 34 Jahre schießen nun endlich die Temperaturen in die Höhe. Die Stimmung hat sich spürbar im ganzen Land gehoben. Bäder, Gastgärten und Parks waren voll mit Menschen, die lang ersehnte Sonnenstrahlen getankt haben. Am gestrigen Feiertag hat jede Landeshauptstadt zumindest 25 Grad erreicht.

Ansturm auf Gewässer

Die meisten Leute haben das gute Wetter gleich ausgenutzt und Seen und Bäder gestürmt. Auch auf den Stegen der alten Donau und auf der Donauinsel tummelten sich die Sonnenanbeter. Am ersten langen Sommer-Wochenende sollen die Temperaturen zwar hoch bleiben, jedoch kann es immer wieder Gewitter geben.

(MB)

Landtagswahlen in Tirol

ÖVP stürzt ab, liste fritz legt zu

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste