Endspurt zum Semesterzeugnis

Schule: Jetzt nochmal Vollgas

(09.01.2023) Auf geht’s in die letzte Schularbeiten- und Testrunde! Die Weihnachtsferien sind zu Ende und somit startet für die Schülerinnen und Schüler heute wieder der Unterricht. In den nächsten Wochen geht’s mit Vollgas in Richtung Semesterzeugnis und jetzt sollte man die Chance nutzen, um sich die Noten nochmal zu verbessern.

Gerade jene, die im kommenden Schuljahr die Schule wechseln, brauchen ein starkes Semesterzeugnis für die Anmeldung. Wer bis jetzt im einen oder anderen Fach hängt, der sollte sich daher rasch die Mitschriften guter Mitschüler sichern, empfiehlt Angela Schmidt vom Nachhilfeinstitut lernquadrat.at:

"Unsere Erfahrungen zeigen, dass Schüler, die sich schwer tun, meist ein organisatorisches Problem haben. Da fehlt einfach vieles und somit kann auch nicht ordentlich gelernt werden. Daher bitte die Hefte und Mappen der guten Mitschüler kopieren oder abfotografieren."

Entscheidend ist auch die Konzentration im Unterricht, so Schmidt:

"Das wird gerne belächelt und unterschätzt. Aber wer am Vormittag im Unterricht konzentriert mitlernt und den Stoff am Nachmittag in ganz kleinen Einheiten nochmals wiederholt, der hat einen enormen Vorteil bei Schularbeiten und Tests. Denn dann sitzen viele Dinge bereits und man muss nichts neu lernen, man kann dann den Stoff ganz entspannt festigen."

(mc)

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen