Energy Drinks: Herz kaputt

Schrittmacher mit 32 Jahren

(14.05.2019) Herz kaputt wegen Energy Drinks! Eine Britin hat sich mit ihrer Sucht nach den Muntermachern aus der Dose ihren Körper völlig ruiniert. Die 32-Jährige soll über Jahre hinweg mindestens 6 Dosen Energy Drink pro Tag konsumiert haben. Die Folgen sind verheerend: Sie ist an Diabetes erkrankt und hat Nierensteine. Jetzt haben ihr Ärzte sogar einen Herzschrittmacher einsetzen müssen.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Das sind natürlich gewaltige Mengen an Energy Drink, die die Frau getrunken hat. Der viele Zucker, das Koffein, dadurch kommt es zu einer Konzentration des Blutes und des Harns. Ich nehme aber an, dass die Frau generell bis jetzt nicht sehr gesund gelebt hat.“

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November