Erdogan-Fans hacken Profile!

(15.03.2017) Die Hashtags #Nazialmanya und #Nazihollanda sorgen heute für Mega-Wirbel im Netz! Erdogan-Fans hacken weltweit User-Profile und posten Hakenkreuze, Drohungen, Videos vom türkischen Präsidenten Erdogan und die Türkei-Flagge als Profilbild! Auf tausenden Twitter-Profilen von Promis, Vereinen, Medien und bekannten Unternehmen sind die Hashtags und Symbole sichtbar.

Einen so großen politischen Hacker-Angriff hat es noch nie gegeben. Vor allem sind Profile aus den Niederlanden im Visier. Die haben ja am Wochenende zwei türkischen Ministern die Einreise verwehrt. Jetzt wollen die Hacker Unruhe stiften und Stimmung für Erdogan machen.

Social Media Experte Michael Neuhold:
"Es besteht nun die Gefahr, dass sich die Follower dieser Promis und Medien jetzt verunsichern lassen oder im schlimmsten Fall sogar glauben, dass das echte Botschaften sind. Das wäre gar nicht gut. Die Bevölkerung lässt sich dadurch leider sehr leicht aufschaukeln. Das wird uns aber auch in der Zukunft nicht erspart bleiben."

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft