Erste Niederlage für Thiem

Gegen Ofner

(08.06.2020) Erste Niederlage für Dominic Thiem! Der Niederösterreicher hat heute in der Südstadt im siebenten Match bei der „Generali Austrian Pro Series“ verloren. Der Weltranglisten-Dritte hat sich in der dritten Gruppenphase gegen Sebastian Ofner mit 6:7(4),7:6(2),4:6 geschlagen geben müssen. Beide Spieler sind aber für die Finalphase der besten acht schon qualifiziert.

Sebastian Ofner steht auf der Weltrangliste auf Platz 163. Der 23-jährige Steirer hat nach einem ca. 2:45 Stunden langen Kampf seinen zweiten Matchball zum doch überraschenden Sieg genutzt.

Bevor Thiem am 13./14.6. in Berlin beim Einladungs-Turnier von Novak Djokovic antritt, soll er in der dritten Gruppenphase noch zwei Matches bestreiten. Seine Gegner sind Lukas Neumayer und David Pichler.

(mt)

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an

Mordalarm in Wien-Erdberg

Mutter und Tochter tot

Erleichterung im Wuppertal

Schüler außer Lebensgefahr

Kärnten: Erdbebenalarm

Gleich 2 Mal