Erstes Wolfsrudel für Kärnten

Drautal: 5 Welpen gefilmt

(07.09.2022) Kärnten hat offenbar sein erstes Wolfsrudel. Erste Hinweise gibt es schon seit rund einem Monat. Jetzt gibt es den Beweis: Ein Videoauf Facebook zeigt fünf Welpen im Bezirk Spittal an der Drau, das eine deutsche Urlauberin vor zwei Wochen gepostet hat.

Der Wildsachverständige, Roman Kirnbauer, bestätigt, dass es sich um keinen Fake handelt. Ortskundige Jäger haben die Umgebung erkannt. Im Mai sollen die Wolfsbabys zur Welt gekommen sein, seit August dürften sie groß genug sein, um mit den Eltern mit mitzulaufen.

Auch die DNA-Spuren auf einem gerissenen Tier zeigen, dass zwei Wölfe Nachwuchs gezeugt haben. In letzter Zeit ist es in dieser Gegend öfters dazu gekommen, dass Schafe und junge Rinder angefallen worden sind. Die Almbauern machen sich deshalb Sorgen um ihre Weidetiere und möchten sie früher zurück ins Tal bringen.

Im Jahr 2020 hat man das erste Mal Wölfe in Österreich gesehen, ein Jahr später sind es schon elf Tiere. Jetzt ist es das erste Wolfsrudel, denn erst ab drei Tieren wird von einem solchen gesprochen.

(JF / APA)

Rollerfahrer von Zug überrollt

In Wiener U-Bahn-Station

Weihnachtsfeier: Aufpassen!

Bitte nicht übertreiben

Urteil: 15 Jahre Haft

Für versuchten Femizid

Nach Tod von 14-Jähriger!

Verdächtiger (27) festgenommen

Aus für Maskenpflicht in Öffis!

Erstes Bundesland in D.!

D: Kinderporno-Plattform

Hohe Haftstrafen für Betreiber

Gegen Schengenraum-Erweiterung

Österreich als einziges Land

Mann aus Ausgrabung gerettet!

Wien: 5 Meter abgestürzt!